Neue Begleitung

Meine aktuelle Begleitung ist eine sehr liebe alte Dame und ich besuche sie einmal in der Woche für 2-3 Stunden. Leider hat sie eine schwere Erkrankung und kann das Haus nicht verlassen.
Wir quatschen dann über alles Mögliche, trinken Tee miteinander und ich denke, es gelingt mir sie etwas abzulenken.
Heute beschwerte sie sich über das Fernsehprogramm. Über die ewigen Wiederholungen und das nur „Mord und Totschlag“ zu sehen sei.
Dann zwinkerte sie mir zu und lachte mich an. „Das sind so olle Filme. Da spielen ja noch die Berühmtheiten aus meiner Jugendzeit mit. Die sind ja heute alle schon tot. So was. Alles Tote die da im Fernsehen spielen …
Wer zuerst lacht, lacht am besten!
Nichts mehr verpassen? Ob aktuelle Lesungen, neueste Geschichten und Blog Einträge? Und das alles ohne Werbekram und Schnickschnack?
Dann sollten Sie sich jetzt in den Newsletter eintragen, denn das Leben ist zu kurz für irgendwann…

Eine Antwort auf „Neue Begleitung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.